News - Detail

30.03.2010

Alles Neue macht der Frühling


Frühjahrszeit – Welpenzeit
In der Frühjahrszeit entsteht überall neues Leben – so auch bei unseren geliebten Vierbeinern. Eine von Beginn an hochwertige Ernährung der Hundebabys schafft dabei die Grundlage für ein gesundes Wachstum. PetBalance Hundemilch unterstützt Welpen und Mutter in diesem besonderen Lebensabschnitt.

Fit und aktiv
Kaum werden die Tage wärmer, erfreut sich Ihr Hund wieder an mehr Bewegung und Outdoor-Aktivitäten. Mit PetBalance MultiVital bringen Sie seine Körperfunktionen in Schwung und stärken sein Immunsystem durch eine ausreichende Vitaminversorgung.

Schnell durch den Fellwechsel
Der Frühlingsbeginn läutet für Ihren Liebling die Zeit des Fellwechsels ein. PetBalance Haut+Fell Power kann störendes Dauerhaaren reduzieren und Hautirritationen mindern. Gleichzeitig unterstützt es die Versorgung mit Nähr- und Wirkstoffen für ein volles und leuchtendes Haarkleid.

Gepflegt bis in die Schwanzspitze
Ein großes Vergnügen für Hund und Halter sind ausgiebige Spaziergänge im Sonnenschein. Für einen strahlenden Auftritt sorgt das milde PetBalance Creme Shampoo – und sollte für ein Bad keine Zeit sein, säubert der Reinigungsschaum gezielt verschmutzte Fellpartien.

Munter und beweglich
Schönes Wetter und eine aufblühende Natur wecken die Unternehmungslust: mit Herrchen wird auf Wiesen herumgetollt und mit Frauchen geht‘s auf Wanderungen. Daher sollten das Bindegewebe und die Gelenke gestärkt werden, damit Bewegung auch weiterhin ein Vergnügen bleibt zum Beispiel mit PetBalance GelenkMobil.

Wellness für den Bauch
Auch für das innere Wohlbefinden Ihres Hundes will zu Frühlingsbeginn gesorgt sein. PetBalance DarmFlora+ fördert die Bildung einer gesunden Darmflora und verhindert die Bildung unangenehmer Gerüche. So macht das Knuddeln auch im Frühjahr Spaß!

Laden Sie sich doch unsere PetBalance Frühlingsbroschüre als PDF herunter.


Expertentip

Besser Vorbeugen

In Zeiten besonderer Belastung, z. B. beim Fellwechsel, in Stresssituationen, bei hoher Belastung oder in der Erholungsphase nach einer Erkrankung sowie in bestimmten Lebensabschnitten (z. B. im Wachstum oder Seniorenalter) benötigt ihr Vierbeiner zusätzliche Nähr- bzw. Wirkstoffe. In diesen Fällen kann es für das Tier nützlich sein, die Ernährung entsprechend zu ergänzen, um  mit der besonderen, vom „Normalfall“ abweichenden Situation fertig zu werden. Der höhere  Gehalt an bestimmten Nähr- und Wirkstoffen ( z.B. essenzielle Fettsäuren, Vitamine, Mineralstoffe) kann ihrem Tier helfen, ein Defizit an bestimmten Stoffen auszugleichen bzw. Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Fütterung im Krankheitsfall?

Im Krankheitsfall ist die erste Anlaufstelle der Tierarzt. Er stellt die Diagnose und legt die geeignete Behandlung fest. Das kranke Tier benötigt aber  auch eine individuelle Ernährung. PetBalance Medica Diätfuttermittel können bei einer Vielzahl von Krankheiten wie z. B. Harnsteinen, Nierenversagen, Magen-Darm-Problemen und Übergewicht eingesetzt werden...

mehr...